Wie man einen Cocktail am Abendkleider wählt

Alle Frauen brauchen bestimmte Gegenstände in ihrem Kleiderschrank. Ein tolles Paar perfekt sitzende Jeans, eine weiße Bluse, die überall zu tragen ist, und ein ansprechendes Outfit, das ihre Figur schmeichelt, sind nur einige der Dinge, auf die die meisten Frauen nicht verzichten können. Ein weiterer Gegenstand, den jede Frau besitzen sollte, ist ein Cocktail-Abendkleid. Am liebsten sollte sie ein paar in ihrem Schrank für diese besonderen Anlässe haben, die sie am besten aussehen will.

Sie wird für verschiedene Anlässe unterschiedliche Stile brauchen. Spendensammler oder Galas könnten ein konservatives Cocktail-Abendkleid erfordern, das in voller Länge und klassisch im Stil ist, während eine Prom oder weniger formale Party ein sexier, mutig geschnittenes Kleid ermöglichen wird.

Einige große Kaufhäuser bieten eine kleine Auswahl an Cocktail-Abendkleidern, es sei denn, es ist Prom Saison. Die Auswahl kann in der Vielfalt und Größe begrenzt sein und Sie können vielleicht nicht in der Lage sein, zu finden, was Sie wollen. Die Preise in einigen Läden können auch etwas extravagant sein.

Artikelnummer: 16FC-554

Eine Möglichkeit ist, Ihr Kleid online zu kaufen. Es kann zunächst ein wenig einschüchternd sein, da man das Kleid nicht ausprobieren oder den Stoff sehen und fühlen kann. Oft werden verschiedene Hersteller unterschiedliche Größen haben und es könnte ein Problem sein, eine gute Passform zu bekommen.

Die meisten Online-Websites haben eine sehr detaillierte Größe Diagramm für ihre Cocktail-Abendkleider mit speziellen Messanleitungen. Die Preise sind oft niedriger als in Ihren großen Warenhäusern. Sie können zwei oder drei online zum gleichen Preis wie eine in einem Kaufhaus finden.

Sobald Sie Ihr Kleid erhalten haben, versuchen Sie es an. Es sollte gut passen. Wenn es nicht der Fall ist und kleinere Anpassungen erfordert, bitten Sie eine lokale Näherin, sie gegen eine geringe Gebühr zu ändern.

Bei der Auswahl Ihres Cocktail-Abendkleides hier ein paar Tipps:

Betrachten Sie zuerst Ihren Körpertyp. Versuchen Sie, das Positive zu akzentuieren und unten spielen Sie die weniger perfekten Bereiche. Curvy, Stundenglasfiguren können Halter-Arklines mit einem eingebauten Oberteil tragen, während die athletische Figur sich für ein passenderes Kleid mit Spaghetti-Riemen oder strapless entscheiden könnte, um ihre Schultern und Arme zu zeigen.

Für größere Taillen, suchen Sie nach süßen Ausläufern und Tropfen oder Imperium Taillenstile, um Sie schlanker aussehen zu lassen. Haben Sie nicht viele Kurven? Wählen Sie ein A-Linienkleid mit Kappenärmeln, um Weiblichkeit hinzuzufügen. Auch birnenförmige Figuren können A-Linienstile mit einem niedrigeren Ausschnitt tragen. Siehe auch:https://www.festzed.ch/abendkleider-c-27.html

Entscheiden Sie über die Länge des Rock. Cocktail-Abendkleider können Bodenlänge, Teelänge oder knapp über dem Knie sein.

Die Farbe Ihres Kleides sollte Ihren Hautton ergänzen. Wenn Sie sich blassen, mit hellen Haaren gehen für helle Farben, während dunkelhäutige Frauen können lebhaften Blues und Rot und echte weiß oder schwarz tragen. Redheads sehen in erdigen Braun, Gold und Orangen gut aus.

Legen Sie ein Budget für den maximalen Betrag fest, den Sie für das Kleid ausgeben können. Achten Sie darauf, in Unterwäsche, Schmuck und Schuhe zu budgeken.

Das perfekte Cocktail-Abendkleid zu finden, kann eine große Bereicherung für jeden Damen-Schrank sein. Sie haben das perfekte Kleid für jeden besonderen Anlass!